2014 “CHILL OUT!” – Dirk Brömmel, Kyung-Hwa Choi-Ahoi, ENFANTS TERRIBLES, Valentin Van der Meulen, u.a.

Loading Images
wpif2_loading
Kyung-hwa Choi-ahoi, Vierjahreszeiten (Frühling), 2013, Buntstift, 37x27cmKyung-hwa Choi-ahoi, Vierjahreszeiten (Herbst), 2013, Buntstift, 37x27cmKyung-hwa Choi-ahoi, Vierjahreszeiten (Sommer), 2013, Buntstift, 37x27cmKyung-hwa Choi-ahoi, Vierjahreszeiten (Winter), 2013, Buntstift, 37x27cmKyung-hwa Choi-ahoi, Fliegender Kopf, 2013, Bleistift Collage, 37x27cmKyung-hwa Choi-ahoi, Hand, 2013, Bleistift, 37x27cmBarbara Petzold, Hibiskus, 2013, Öl auf Nessel, 140x130cmBarbara Petzold, Sommer, 2013, Öl auf Nessel, 160x180cmReiner Riedler, The Unseen Seen: Ginger und Fred, 1985, Ed.5, 60x60cmReiner Riedler, The Unseen Seen: Das Caviar Mäuschen, 1919, Ed.5, 60x60cmReiner Riedler, The Unseen Seen: Der Blaue Engel, 1930, Ed.5, 60x60cmReiner Riedler, The Unseen Seen: Bronenosec Potemkin, 1925, Ed.5, 60x60cmReiner Riedler, The Unseen Seen: Alice in Wonderland, 1951, Ed.5, 60x60cmValentin Van Der Meulen, untitled 11, 2013, Kohle, schwarzer Stein,  Papier, montiert auf Holz, 146 x 97 cmValentin Van Der Meulen, untitled 10, 2013, Kohle, schwarzer Stein,  Papier, montiert auf Holz, 146 x 97 cmEnfants Terribles, Der Frühling und seine Nebenwirkungen, 2014, Ed.5, Collage, 236,5x297cmEnfants Terribles, Perfektes Teamwork, 2014, Fotodruck auf PVC, 1/5, 236,5 x 329,2cmEnfants Terribles, Der Schatzsuchende Durchläufer, 2014, Fotodruck auf PVC, 1/5, 236,5 x 329,2cmEnfants Terribles, Eindringling, 2014, Collage, Ed.5, 236,5x297cmDirk Brömmel, Lokomotiv, 2013, AP, 170 x 23 cm, I/III, Mischtech. Pigmentdruck

CHILL OUT!
mit Arbeiten von Dirk Brömmel, Kyung-Hwa Choi-Ahoi, ENFANTS TERRIBLES (Nana Bastrup, Matvey Slavin),  Valentin Van der Meulen, Barbara Petzold, Reiner Riedler
Dauer der Ausstellung: 19. November 2014 bis 31. Januar 2015

Am Montag, den 15. Dezember 2014 um 19 Uhr liest in der Galerie Werner Grassmann (Regisseur, Filmproduzent und langjähriger Chef des Abaton Kinos) aus seiner Autobiografie “Eine Nacht im Tarantella. Hamburg in der Nachkriegszeit”, Ellert & Richter Verlag, 2014.

Video über den Auftritt der Tänzerin und Choreographin Jessica Nupen (Johannisburg, SA) in der Galerie am Montag 10. November 2014, der noch im Rahmen von eigenarten, Interkulturelles Festival  [www.festival-eigenarten.de] stattfand.